Einsprungmenü

Standort: StartseiteSpenden Sie jetzt! Jede Hilfe zählt! Impressum

Osttiroler Schüler helfen blinden und sehbehinderten Mitmenschen!

Die erfolgreichen Sammler der Polytechnischen Schule in Matrei. Credit: Salcher Durch Anklicken wird das Bild auf einer neuen Seite vergrößert angezeigt.

Über 5000 Euro wurden in Osttirol für Betroffene bei der Landesblindensammlung 2012 gesammelt, die der Bezirksstelle des Tiroler Blinden- und Sehbehinderten-Verbandes (TBSV) in Lienz zu Gute kommt.

Pädagogische Frühförderung für blinde und sehbehinderte Babys und Kleinkinder, Hilfsmittel, Beratungen und Freizeitaktivitäten – das Angebot für blinde und sehbehinderte Menschen in Osttirol kann nur durch regelmäßige Spenden aufrecht erhalten werden. Heuer waren insgesamt 22 Sammler von Anfang April bis Ende Mai in Osttirol unterwegs.

Engagierte junge Menschen sind unter anderem auch die Schülerinnen und Schüler des Polytechnischen Lehrgangs in Matrei. Die Jugendlichen haben die stolze Summe von 1.278 Euro gesammelt, die offiziell an TBSV-Mitarbeiterin Kornelia Meier übergeben wurde.

Aus Osttirol für Osttriol - Ihre Hilfe kommt an

TBSV Obmann Klaus Guggenberger: „Mit den gesammelten Spenden können insgesamt 150 blinde und sehbehinderte Menschen aus Osttirol weiterhin von uns beraten und betreut werden. Es freut mich besonders, dass sich junge Menschen für ihre blinden und sehbehinderten Mitmenschen tatkräftig einsetzten und die Landesblindesammlung 2012 mit ihrem sensationellen Beitrag unterstützt haben!“

Der ordnungsgemäße Ablauf der Sammlung wird streng kontrolliert. Darüber hinaus wird die zweckmäßige Verwendung der Spenden von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer überprüft und durch die Verleihung des Spendengütesiegels bestätigt. Spenden an den TBSV sind zudem steuerlich absetzbar.